Freiwillige Feuerwehr Schalkholz

112 - Wir machen Hausbesuche

 

eiko_icon eiko_list_icon TH Tier G - Pferd steckt im Graben fest

Techn. Rettung > sonstige techn. Rettung
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 407
Einsatzort Details

Tielenhemme, Schüttingdeich
Datum 06.11.2019
Alarmierungszeit 10:14 Uhr
Einsatzende 12:15 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter A. Grap
Mannschaftsstärke 1/4
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schalkholz
Polizei
    Feuerwehr Pahlen
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Die Feuerwehren Pahlen und Schalkholz wurden am Vormittag nach Tielenhemme alarmiert. Dort konnte bei Eintreffen die Lage bestätigt werden, dass sich ein Pferd im Wassergraben befand.
      Aufgrund von Breite und Tiefe des Vorfluters wurde entschieden das praktisch unerreichbare Pferd Richtung Straße in einen schmalen Wassergraben zu treiben, was auch gut geklappt hat. Vom Straßengraben aus konnte das Pferd mittels zweier Schläuche und eines Teleporters eines nahen Gerüstbaubetriebes gerettet werden. Die Einsatzstelle wurde gegen 1155 der Polizei und dem Tierarzt übergeben und wir rückten ein.

       

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
       

      Aktuelle Seite: Home Einsätze